Manfred Altkemper

Geb.: 1952-12-27
Str.: Hauptstr. 55
email: manfred.altkemper@altkemper-wunstorf.de

Manfred ist in Gelsenkirchen geboren und in Wunstorf aufgewachsen. Hier hat er 1971 am HGW sein Abitur gemacht. Nach seiner BW-Zeit bis 1973 studierte er zunächst Politikwissenschaft und Germanistik an der TU Hannover, später an der Uni Regensburg Jura. Den juristischen Beruf übte er jedoch nie aus, sondern widmete sich einer kaufmännischen Laufbahn. Bis 1990 blieb er in Bayern, ehe es ihn 2012 nach Stationen in Bottrop, Verden und Osnabrück zurück zu seinen Wurzeln nach Wunstorf-Luthe brachte.
In der SPD Bayern bekleidete er diverse Funktionen, so war er von 1980 - 1990 Vorsitzender des Ortsvereins Fußenberg, Bildungsbeauftragter im Kreisverband und Unterbezirk Regensburg, Mitglied in der Bezirkskommission "Medien", Delegierter zu Kreis-, Unterbezirks-, Bezirks- und Landesparteitagen, Gastdelegierter zum Bundesparteitag 1982. In den Arbeitsgemeinschaften war er Delegierter zur AfA-Landeskonferenz und Mitglied im Bundesvorstand der AfB.
Gemeinsam mit den Ortsvereinen Wenzenbach und Grünthal gründete er die regelmäßig erscheinende SPD-Schrift "Der Schloßgeist". Für diese schrieb er zahlreiche Kolumnen und befasste sich regelmäßig mit den aus damaliger Sicht Zukunftsthemen, so die Umwandlung der BRD von einer Industrie- in eine Dienstleistungsgesellschaft.
Von 1984 - 1990 war Altkemper Gemeinderat in der Gemeinde Wenzenbach und Mitglied im Wasserverbands- und Rechnungsprüfungsausschuss.
Nach 1990 bekleidete er keine öffentlichen Ämter mehr und übernahm auch keine Funktionen in der SPD bis 2018, als er von den Mitgliedern der SPD-Abteilung Luthe als Beisitzer in den Abteilungsvorstand gewählt wurde.
Beruflich war Altkemper sowohl angestellt als auch selbständig kaufmännisch tätig, zuletzt überwiegend im IT-Bereich und arbeitete auch als Repräsentant des DEHOGA. 1996 - 1998 gehörte er der Geschäftsführung eines mittelständischen Unternehmens an und führte diese in seiner Funktion als Qualitätsmanagementbeauftragter federführend zur ISO 9001.
Manfred Altkemper ist Mitglied der SPD seit dem 05.02.1976. Er ist bekennender demokratischer Sozialist.
Manfred Altkemper ist seit 2009 in zweiter Ehe verheiratet und hat 2 erwachsene Stiefsöhne